Beitrag schreiben

#260

16.11.2011 - 13:11 Uhr

Heike Voskamp

Email
wir waren zu Gast bei Antoniq


"Echt cool" war der erste Kommentar eines unserer KonfirmandInnen zu seiner Mutter, als er in Garbsen aus dem Bus stieg. Wir waren im Oktober 5 Tage auf Seminar im Antoniq. Eine Horde von 73 Personen! Die Begeisterung ist noch immer bei unseren Konfis spürbar. Darum noch mal danke an das Team des Hauses. Ihr habt uns sehr unterstützt, hattet ein offenes Ohr für die kleinen und großen Fragen, die wir hatten, immer mit uns nach Lösungen gesucht. Ihr habt uns viele Freiheiten für unser Programm gelassen. Das ist nicht selbstverständlich. Auch nicht, dass das Essen so gut ist; und darum freuen wir uns schon auf nächstes Jahr, denn: wie kommen wieder!
Im Namen aller von unserem Konferseminar aus Garbsen
grüßt
Heike Voskamp, Diakonin

#259

04.11.2011 - 09:47 Uhr

Liriel Ridenow

Email
Darkover-Cons


Jedes Jahr im November heißt es: AntoniQ wir kommen!
Ein langes Wochenende erwartet uns in den alten Klostergemäuern, die ein passendes Ambiente für Spiel, Tanz und Gesang von dreißig begeisterten Darkovanern bieten.
Bereits im Jahr 2005, als wir das erste Mal in Mühlhausen eintrafen, waren wir von dem wunderschönen historischen Ensemble, den unzähligen Möglichkeiten, die dieses bietet, und der freundlichen Aufnahme durch den Herbergsvater Knut und sein Team beeindruckt.
Inzwischen – bei acht Conventions -haben wir in allen Häusern gewohnt, gespielt, getanzt, gesungen und gekocht.
Jedes Jahr, wenn wir wiederkommen, gibt es etwas Neues zu bewundern, ist das AntoniQ wieder um ein Stück gewachsen, sind weitere Ideen Wirklichkeit geworden.
So wurde diesmal knuspriges Brot im Steinofen gebacken.

Wir wünschen Knut und seinem Team, dass ihnen niemals die Ideen ausgehen, dass sie immer ein volles Haus mit zufriedenen Gästen haben und bedanken uns für die langjährige Hilfe und Unterstützung bei unseren Treffen.

Und nächsten November?
Natürlich wieder: AntoniQ wir kommen!

Liriel Ridenow
Im Auftrag des Darkover Convention e.V.

#258

03.11.2011 - 01:24 Uhr

Ralf Jakuttis

Email
Danke für das schöne Wochendende


Hey Knut,
ich möchte mich für das schöne Wochenende noch einmal bedanken. Du hast uns wilde Meute nun schon das siebente Mal ein dach über den Kopf bei dir gewährt und es ist immer wieder schön bei dir. Nicht nur die wunderbare Lokation bei dir hat es mir und den anderen angetan, sondern auch die Gastfreundschaft die du uns immer wieder gewährst.
Es freut mich, dass du uns auch wieder nächstes Jahr zu Silvester uns ein Dach über den Kopf gewährst, auch wenn wir nicht immer die leistesten sind. ^^
Ich freue mich schon auf das nächste Jahr.

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Jakuttis

#257

26.10.2011 - 12:11 Uhr

Erika Lindner

Email
Führung durch Ihre Räume


Liebes Team von AntoniQ,

am 25. Oktober 2011 hatten wir die Gelegenheit, spontan eine Führung durch die Häuser und das Gelende zu unternehmen. Karsten hat uns alles interessant erklärt und seinem Engagement ist es zu verdanken, dass wir als Gruppe begeistert von Ihrem Unternehmen und den Angeboten sind.

Herzliche Dank dafür, dass wir Ihre Räumlichkeiten kennenlernen durften.
Besonderen Dank an Karsten für seine spannende Führung.

Alles Gute und viel Erfolg.

Der Kurs Verkaufstraining im BZ Mühlhausen

#256

20.10.2011 - 22:55 Uhr

Andrea Spremberg

Email
starkes Tagungshaus mit Herz


Liebes Team,
wir danken für die wertschätzende und persönliche Ansprache in eurem Haus. Ihr seid ein starkes Team, das Hand in Hand arbeitet, und dieses mit Ausdauer und Beharrlichkeit. 70 Jugendliche und wir 3 Erwachsene haben uns mit unserem Konfi-Projekt bei euch in jeder Weise gut aufgehoben gefühlt. Nächstes mal bleiben wir länger! Das stärkste: die Wärme der Räume, während es draußen immer herbstlicher wurde. Und das Essen: Klasse! Nicht einmal gabs Gemecker von unseren Jugendlichen und das soll echt was heißen! Auf ein Wiedersehen freuen sich
Heike und Andrea und ganz viele ehrenamtliche Mitarbeitende aus Garbsen

#255

18.10.2011 - 21:36 Uhr

Kathleen Kollewe

Email
Riesiges Dankeschön für die rundrum gelungene und herzliche Betreuung während der Wissenschaftlerinnenwerkstatt der HBS im Okt. 2011 (und auch zu der im Okt. 2010)


Liebes AntoniQ-Team,

wir haben uns auch in diesem Jahr bei euch sehr gut aufgehoben gefühlt. Eure Freundlichkeit und vor allem Eure Herzlichkeit macht den Abschied hinterher immer noch schwerer und man bzw. frau freut sich schon immer auf das kommende Jahr.
Das Essen war superlecker - und selbst diejenigen, die sonst in Bildungsstätten oder Hotels auf das eine oder andere verzichten müssen aufgrund von Allergien, konntet ihr glücklich machen. Das Feedback am Ende unserer WiWe war 100% positiv.
Wir als Orgateam sind von der Flexibilität und vor allem der Rundumbetreuung selbst bei den kleinsten Problemchen begeistert. Unser Höhepunkt, die Doktorandinnenfeier, war mit dem genialen Buffet und den superleckeren Torten ein "rundes Ding" dank eurer Vorbereitung und Unterstützung.
Die vielen liebevollen Details machen den Aufenthalt bei euch selbst wenn man "arbeiten" muss (weil Orgateam einer Veranstaltung) auch ein bisschen zur Erholung ;o)
Liebe Grüsse und bis bald,
Kathleen für das Orgateam der HBS-Wissenschaftlerinnenwerkstatt2011

#254

18.07.2011 - 16:23 Uhr

iFuzzle

Email
Zwar schon ne Weile her, aber ich meld mich doch mal


War beim letzten Aue/ersten Radio-Legende Treffen der Azubi ;)

Das AntoniQ ist einfach ein wunderbarer Ort indem man das Mittelalter nocheinmal aufleben lassen kann.
Man hat den Komfort der Moderne und die schöne, grobe Architektur des Mittelalters. Versteckte, lauschige Ecken, Treffpunkte auch mit anderen Reisegruppen und viel Erkundungsmöglichkeiten. Es wird eigentlich nie langweilig auf dem Gelände und beim ersten Besuch konnte ich bei weitem nicht alles entdecken, so umfangreich war das Angebot. Die Anbindung an die Stadt ist auch gut, vor allem wenn man mit Auto anreist kann man innerhalb von Minuten wieder zurück sein mit seinem Einkauf, andererseits lohnt sich auch ein Spaziergang vor den Toren mindestens genauso wie innerhalb des Geländes.

Und spätestens beim Lagerfeuer weiß man, dass man diesen Ort nie vergessen kann!

#253

16.06.2011 - 09:46 Uhr

Kai Striegl

Email
AntoniQ = der Hammer


Das AntoniQ war einfach nur der Hammer. Das Essen war wirklich lecker, die Häuser waren sehr gut renoviert und es gab genug Platz um sich mal etwas zu entspannen.
Die Kirche war genauso gigantisch wie der Rest des Hauses, dort konnte man langweilige Stunden in Stunden mit Spiel und Spaß umtauschen (Kicker, Billiard, Musik,...).Auch die Umgebung war hammer, nach 5 Minuten kam man an eine Einkaufsstraße, an der man alles haben konnte, was gerade nötig war. Aber zu meinen Favoriten zählten auch die Mahlzeiten. Diese waren immer sehr lecker, immer frisch und mit viel Liebe zubereitet.
DANKE nochmals an Knut und das ganze AntoniQ-Team für diese unvergessliche Woche.
Ich hoffe wir sehen uns einmal wieder!

#252

07.06.2011 - 19:27 Uhr

Tobi

Email
Vorbereitungstagung (für Austauschjahr)


War auch für ne Woche im AntoniQ und ich muss echt sagen - coole Unterkunft!
Die Mitarbeiter mega nett, alle Häuser und Zimmer sa_uber und ordentlich (am geilsten ist natürlich die Kirche mit Billard, Kicker, ...) und vor allem der Koch hats richtig drauf!
Mitten in der Stadt gelegen, nur zu empfehlen!!

#251

27.04.2011 - 13:33 Uhr

Len@

Email
VorBereitungsTagung im AntoniQ = Obergeil


War eine Woche im AntoniQ bei Knut, ,Ronald und den anderen supernetten Mitarbeitern =)
War echt spitze =)
Alle waren meganett, aufgeschlossen und hilfsbereit =)
Die Häuser und Räume sind spitze renoviert und wohnlich eingeräumt =)
Voll geil war auch die umgenaute Kirche als Gruppenraum mit Billard, Tischkicker, Musikanlage, Lichter und so war echt klasse.
Achja und das Essen war wirklich lecker =)
Würde sofort wieder hingehen =)

ECHT SPITZE =)

Einträge: 320 - Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32

GA Gästebuch v1.6.2 © by gifarchiv.net