Beitrag schreiben

#12

06.03.2004 - 21:58 Uhr

matze

Email
ich entschuldige mich für die miserable rechtschreibung. verzeiht mir! sowohl syntax als auch semantik schreien zum himmel.

lache, wenn's nicht zum weinen reicht
herbert g. aus b.

#11

05.03.2004 - 22:24 Uhr

matze-chef

Email
oh ja, es ist wieder mal alles typisch knut, um nicht in riesen lobgesänge und schleimereien zu verfallen. mich freut der "knut standart", der leider noch in vielen (ost ?)deutschen jugendherbergen fehlt. auch wenn ich diese ossi wessi diskussionen nicht mag...
die beschreibung der stadt ist sicher, obwohl subjektiv, auf jede andere kleinstadt in den neuen bundesländern zu übertragen. ich finde es sehr interessant, wie der knut als "einer aus den "verbrauchten" bundesländern" in den "neuen" durchschlägt.
in meinem studium lernte ich einen ostfriesen kennen. seine fam. besucht in nicht in sachsen, weil sie total von vorurteilen eingenommen sind.
also wo leben die??? daher ist es gut, dass knut den neuanfang in mühlhausen und nicht in mühlheim wagt.
viel viel glück und erfolg
matze, zzt. praktikant am amtsgericht in l, stud.iur, (ich schäm mich dafür;-)))
oh oh hoffentlich erscheint das net 3 mal- matze und die technik

#10

24.02.2004 - 23:16 Uhr

Knut Ewers

Email
Oh pardon, da ist mir doch mit der Neugestaltung im Januar der Button zum Gästebuch abhanden gekommen... Wie schade, wo doch gerade da so ein schöner Zeitungsartikel in der Mühlhäuser Tageszeitung stand und vielleicht der eine oder andere Mühlhäuser einen Eintrag hinterlassen hätte... Aber da ist es nun wieder! Viel Spaß beim Eintragen.

#9

15.01.2004 - 09:39 Uhr

Rena

Email
Vielen Dank für die Liebeserklärung an Mühlhausen.
Bin Mühlhäuserin und freue mich, wenn jemand so liebevoll unsere schöne Stadt beschreibt. Es spricht mir völlig aus dem Herzen.
Danke

#8

11.12.2003 - 17:55 Uhr

Knut

Email
Vielen Dank für die lobenden Worte von Katrin.
Potentiellen Besuchern möchte ich nur gerne sagen, dass der Verkehr inzwischen um die Altstadt herum geleitet wird. So ist es in der Altstadt und vor den Toren AntoniQs relativ ruhig.
Die Altstadt selbst wurde zudem zur Zone 20 erklärt, an die sich allerdings leider absolut niemand hält.

#7

11.12.2003 - 14:45 Uhr

Katrin Pook

Email
Du hast mich, zwar von einer anderen Plattform aus, auf eine wunderschöne Internetseite und tolle Idee aufmerksam gemacht.
Mit welchem Mut und welcher Begeisterung Du an AntoniQ herangehst-RESPEKT !
Ich kenne Mühlhausen aus den 90ger Jahren als verschlafene, verkehrstechnisch hoffnungslos verstopfte Kleinstadt mit viel reperaturbedürftiger historischer Substanz.
Schön, wie Du die positiven Seiten von Land und Leuten herausstellst und von Deiner neuen Heimat schwärmst.
Von gazem Herzen wünsche ich Dir und Deinem Projekt allen Erfolg dieser Welt !
Wenn ich an den Feiertagen meine alte Heimat (Sangerhausen) besuche, mache ich bestimmt einen kleinen Umweg- ich bin neugierig !
Herzliche Grüße und viel Glück
Katrin

#6

07.10.2003 - 18:11 Uhr

Thilo

Email
Mensch ist das eine große Homepage...Da gibts viel zu gucken...steht eigentlich auch irgendwo, wann du eröffnest?

Bis demnächst! Viel Spaß beim Umbauen...

Gruß aus deathfield,
Thilo

#5

18.09.2003 - 14:09 Uhr

Doreen

Email
Ich bin schwer beeindruckt von dem, was ich hier gelesen und gesehen habe. Hatte gedacht Bree ist nicht zu toppen. Ich muss meine Anschicht wohl revidieren. Wenn ich sehe, was hier geboten wird, werde ich beinahe ein bisschen traurig, nicht mehr auf Klassenfahrt gehen zu können. Natürlich werde ich mir AntoniQ noch persönlich aus der Nähe ansehen.

Dickes Lob an Knut und seine Helfer für das, was ihr bis jetzt geschaffen habt. Mögen die Probleme und Schwierigkeiten einen großen Bogen um euch machen.

Viele liebe Grüße von Doreen aus Chemnitz

#4

03.09.2003 - 17:57 Uhr

Jörg van Laaten

Email
wie ich sehe bist Du wieder im Rennen. Sieht sehr gut aus, Dein neues Projekt. Sieht aber auch nach gewaltig viel Arbeit aus. Fange die nächsten Wochen mit der Jahesplanung 2004 an. Denke dann an Dein neues Haus.

Einen sehr guten Start und viel Spaß und nicht so viel Straße wünscht Dir:
Jörg van Laaten

#3

02.09.2003 - 19:51 Uhr

Ines

Email
Hallo! hat lange gedauert das ich mich hier einschreibe.
Ich freue mich das Knut wieder "Sesshaft" gewurden ist und
auch noch ein OSSI!
Liebe grüße an Achim und Heike und natürlich an dich Knut
und Joschie!
Bis Oktober! Ines und Anja!

Einträge: 322 - Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33

GA Gästebuch v1.6.2 © by gifarchiv.net