Beitrag schreiben

#222

08.06.2010 - 15:44 Uhr

Tarek Larisch

Email
Alles perfekt! Das Gesamtpaket stimmt!


Ich muss schon sagen:
Das AntoniQ übertrumpft die Erwartungen!
Super Gelände, viele Möglichkeiten (sowohl örtlich als auch außerhalb), nette Betreuer, super Essen und ein großes Lob auch an Knut!
Ich kann nur echt jedem empfehlen ins AntoniQ zu gehen. Es ist alles super.
Ich wäre gerne noch länger geblieben.. :(

Gruß,
Tarek

#221

07.06.2010 - 20:20 Uhr

Daniela

Email
mein kommentar


Ich fand die Woche hier total schön und hatte viel spaß. schade war nur das wir am freitag schon wieder abgereist sind :-( ansonsten war das eine super coole woche

#220

07.06.2010 - 16:08 Uhr

janik bruns

Email
Klassenfahrt


mega geil sach ich nur. ich fand es echt lustig mit knutt und würde immer wieder hinfahren. SACH NUR WER DA HINFÄHRT HAT SPAß UND ZWA VIEL

#219

05.06.2010 - 23:25 Uhr

Sascha Bruns

Email
Bewertung antoniq


Schade , das die Klassenfahrt schon wieder vorbei ist im Antoniq . Ich habe die Zeit dort sehr genossen und muss sagen das es wirklich "geil" war! Die Amosphäre , das Essen(ein Lob an die Küche)
,die Betreuer,das Antoniq,u.s.w war spitze .Ganz zu schweigen von den Zimmern(mit eigenen Badezimmer):)So das wars hiermit verabschiede ich mich schon wieder Knut (vielleicht sieht man sich ja nochmal wieder) Mfg Sascha(Ich war da vom 31.05 - 04.06.10!:)

#218

02.03.2010 - 20:29 Uhr

Kuddel

Email
KU-Abschlussfahrt nach MHL-AntoniQ


Für viele von uns war es wie ein "nach-Hause-kommen" in die vertraute und dann doch wieder überraschende Umgebung und Atmosphäre des MHL-Altstadtdorfes AntoniQ. Das ist unerreicht einmalig! Hier in und um Deathfield in Hedwig-Holzbein ist die gerade beendete Tour vielfaches Gesprächsthema. Für den größten Teil der Jugendlichen werden es unvergessbare Tage bleiben. Dir, lieber Knut, und Deinem Team ganz herzlichen Dank für alle Begleitung, - gerade auch durch den finsteren Tunnel und die Abschnitte davor und danach, die uns Nordlichtern zeigen, dass man auch mitten in Deutschland Wat(t)wanderungen machen kann!
Wir "drohen" mit Wiederkommen!
Euer Kuddel aus Holstein

#217

18.02.2010 - 21:36 Uhr

Astrid Mosler

Email
Vielen Dank für die Super-Betreuung


Lieber Knut,
liebe Anna,
liebes Team vom AntoniQ,

auch von meiner Seite noch einmal ganz herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit.

Das AntoniQ ist als Location für ein LARP wärmstens zu empfehlen: Ihr habt uns offen und tolerant aufgenommen, ward total entspannt, das Essen war klasse, in der richtigen Menge und immer dann da, wenn wir es geplant hatten - und all unseren seltsamen Zusatzwünschen seid ihr nachgekommen (Starkstrom im Prioreisaal, eine alte Badewanne für unsere Gruselszene, freie Hand in den Gruselhäusern ...). Besonders toll war, dass man keine Angst haben musste zu fragen, ob irgendwas geht - wenn es nicht ok war, habt ihr einfach eine klare Ansage gemacht und man wusste, woran man war. Und es ging fast alles! Das war die entspanntestes Location, die ich bisher als SL erlebt habe.

Es war ein echter Glücksfall, dass wir euch gefunden haben.
Ich wünsche euch noch viele weitere nette LARP-Gruppen, die euren lockeren Umgang ebenso zu schätzen wissen wie unsere.

Ganz liebe Grüße und noch einmal vielen Dank, auch im Namen meiner MitstreiterInnen -
Astrid
(aus der SL von "Das Caligari-Komplott")

#216

18.02.2010 - 16:48 Uhr

Oliver Hoffmann

Email
Letzte Klappe


Hallo Knut, Ana, Raffaele %26 Team!

Namens der Spielleitung des Caligari-Komplotts (der Filmdreh ...) danke ich euch für eine großartige Unterbringung, tolles Essen und einen unsagbar netten Umgang mit uns verrückten LARPern am Wochenende. Wir sehen uns wieder!

Oliver

#215

18.02.2010 - 16:04 Uhr

Frank Wagner

Email
FrameWorx-Wochenende - 13.02.-16.02.2010


Hallo Knut,

ich möchte mich hier einmal als erster der "FrameWorx-Mitarbeiter" für die tolle location und super Bewirtung bedanken!
Es war einfach alles gut, angefangen vom Flair, von den Zimmer, Räumen und Umgebung, bis hin zur Küche, Bewirtung und eurer Fürsorge!

Das Wochenende wird uns, auch dank dir und deiner Mitarbeiter, ewig im Gedächtnis bleiben.
Eine Wiederholung in anderer Form dürfte es sehr wahrscheinlich wieder geben!

Mit freundlichen Grüßen,
Frank WAGNER (der vermeintlich arrogante Schauspieler im Militärmantel ;-) )

- im echten Leben: Marc Müller

#214

08.02.2010 - 12:43 Uhr

christian

Email
danke


hallo knut! wir waren am wochenende da zum artabana-treffen. vielen dank für eure perfekte bewirtung und umsorgung. vom excellenten essen (gruß an die köche) bis zu deiner führung durch die gemäuer stimmt einfach alles. wir haben uns ausgesprochen wohl gefühlt.

#213

19.01.2010 - 09:56 Uhr

Kornelia Bernick

Email
FSJ-Seminar 11. - 15.01.2010


Lieber Knut,

ein herzliches "Dankeschön" noch einmal im Namen der ganzen Gruppe der FSJler des Deutschen EC-Verbandes! Die Zeit in Mühlhausen war zwar kurz, aber schön. Danke für Dein Engagement und Deine Unterstützung.

Viele liebe Grüße aus Kassel,

Kornelia

Einträge: 322 - Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33

GA Gästebuch v1.6.2 © by gifarchiv.net