Die Pilgerherberge der freien Jugendherberge in Mühlhausen/Thüringen

Die Pilgerherberge

Hier wohnen Pilger

Hier können

Pilger

übernachten, die z.B. auf dem ökumenischen Pilgerweg zwischen dem Kloster Loccum und dem Kloster Volkenroda unterwegs sind.

Die Räume können aber auch von Gruppen gemietet werden, die die Gruppenhäuser des AntoniQ buchen, wenn sie dort mit dem verfügbaren Platz nicht ganz auskommen.

In Pilgerschlafsaal können bis zu Neun Personen übernachten. Sechs davon auf der "Liegewiese", 2 im Doppelbett und eine im Einzelbett darüber.

Das Pilgereinzelzimmer im Seminarhaus AntoniQ in Mühlhausen

Und hier noch ein Einzelzimmer, auch für Pilger (falls einer schnarcht...)

Alle Benutzer der Pilgerherberge teilen sich ein kleines Duschbad und ein Waschbecken. Da braucht es etwas Koordination. Dafür kostet die Nacht ja auch nur 5 bis 15 Euro!

Mehr zu den Bedingungen und Preisen erfahrt Ihr hier: Pilger

Zur Pilgerherberge gehört auch ein kleiner Aufenthaltsraum mit großem Tisch und Kochzeile.

In der Pilgerherberge gibt es kostenloses W-LAN

Eingang zur Pilgerherberge:

Eingang zur Pilgerherberge im AntoniQ in Mühlhausen

Das kleine Badezimmer:

Das Badezimmer der Pilgerherberge im Gruppenhaus AntoniQ in Mühlhausen