Programmgestaltung in der freien Jugendherberge in Mühlhausen/Thüringen

Ihr eigenes Programm:

Wir untersützen Sie, wenn Sie das möchten!

Unterstützung bei Ihrer Programmgestaltung

Viele unserer Gästegruppen nutzen das AntoniQ als Rahmen für eigene inhaltliche Ideen, Aktivitäten, Programme, Seminare.

Sie sind immer wieder erstaunt, was hier alles möglich ist. Als Haus in freier, privater Trägerschaft gibt's keine institutionell vorgegebenen Formalien und Vorschriften, vielmehr jede Menge Unterstützung gerade für kreative und ungewöhnliche Ideen.

Der Bus des Seminarhauses AntoniQ in Mühlhausen/Thüringen

Ein nicht unbedeutendes Hilfsmittel für die Organisation von Aktivitäten ist unser 30-Sitzer Bus. Mehr darüber gibt's hier zu lesen.

Dass wir Sie bei der Orga nach kräften unterstützen, versteht sich von selbst. Sei es mit Kopierer und Drucker, Bus- und Bahnfahrplänen, 'nem Stadtplanblock oder auch z.B. mit dieser Kontakteliste der Lieferanten und Partner vor Ort, mit denen wir gerne für Sie den Kontakt herstellen. Auch diese Zimmereinteilungsliste ist manchem Organisator eine einfache, aber wirksame Hilfe.

Unser kostenloses DSL6000 Internet über unser internes W-LAN macht Recherchen und wissenschaftliches Arbeit um eine Hürde leichter.

Für kongitiveres Seminararbeiten haben wir natürlich Pinwände, Leinwände, Beamer, Overheadprojektor, Musikanlage usw. Metaplan-Verbrauchsmaterialien bitte selbst mitbringen.

Für Musiker gibt's ein hochwertiges E-Piano von Kawei, Percussionsinstrumente und Guitarre zum Ausleihen.

Wir haben auch eine Kleiderkammer, in der sich so manches Kleidungsstück und Requisit für Theaterspiele findet.

Die Kleiderkammer in der freien Jugendherberge AntoniQ in Mühlhausen/Thüringen

Für Sportler haben wir 9 Benz-Bodenturnmatten, mit denen man sich auch angenehm für Yoga u.ä. unterpolstern kann.

In unserer Werkstatt gibt es Farben und Sprühlacke, Holz und Pappe, Stein und Stahl, Hämmer, Sägen, Heißkleber, Stoff, und wenn Sie was besonderes konstruieren wollen, schweißen wir Ihnen auch mal schnell was zusammen.

Turm bauen im Gruppenhaus AntoniQ in Mühlhausen/Thüringen

Als Teambuilding einen Turm bauen? Wir haben zwei Sätze verrückter Materialien dafür.

Sie sehen, Möglichkeiten ohne Ende.

Damit diese Unterstützung keine Einbahnstraße bleibt, erwarten wir von Ihnen nicht mehr und nicht weniger, als dass Sie alle Dinge, die Sie benutzen oder von uns ausleihen, unversehrt, sauber und aufgeräumt wieder hinterlassen, Stühle, Bänke, Tische, die Sie von A nach B getragen haben, nachher wieder am Ort A stehen, kurzum, dass wir nachher damit keine zusätzliche Arbeit haben.

Wir haben nämlich gar keine Lust, ständig Kontrolle auszuüben oder einst für jede eigentliche selbstverständliche Hilfe Geld zu nehmen. Das sollte eigentlich ganz klar sein - rückt aber im Trubel des Geschehens mitunter etwas in den Hintergrund...

Dann lassen wir uns mal überraschen, mit welchem Leben Sie das AntoniQ füllen!

Bogenschießen im Graben vor der Stadtmauer

Bogenschießen in der Gruppenunterkunft AntoniQ in Mühlhausen

Coach in Aktion

Coaching in der Gruppenunterkunft AntoniQ in Mühlhausen

selbstgemachte Musik auf der Bühne

Der Pilgerschlafsalle in der Gruppenunterkunft AntoniQ in Mühlhausen

Ritterlager im Garten

Ritterlager in der Gruppenunterkunft AntoniQ in Mühlhausen