Selbst kochen in der freien Jugendherberge in Mühlhausen/Thüringen

Sie kochen selbst?

Willkommen in unseren Selbstversorgerküchen

Zusammen kochen macht Spaß!

Erst recht in einer mit z.T. professionellen Geräten ausgestatteten Küche.

Selbst kochen ist bei uns ganz einfach. Jedes unserer beiden Häuser hat eine voll ausgestattete Küche mit Herd, Heißluftofen und Spülmaschine.

In unserem Außenbereich gibt's den überdachten Grillplatz für bis zu 60 Personen mit entsprechend professionellem Grill.

Da wir mitten in der Altstadt liegen, ist das Einkaufen schnell und einfach erledigt. Große, bis abends geöffnete Supermärkte (Rewe, Edeka, Aldi, Lidl) sind zu Fuß in 7 min. erreicht, je zwei Fleischer und Bäcker sind gleich nebenan, Obst-, Gemüsehändler und Fischhändler in 5min.

Eine kleine Metro (C&C Schaper) ist am Stadtrand, mit dem Auto 10min.

Einfacher geht's nimmer...

Nur Handtücher, Spülmittel und Verbrauchsmaterialien wie Alufolie bringen Sie bitte selbst mit.

Wenn Sie (mal) frei haben wollen:

Natürlich können Sie auch

  • einzelne Mahlzeiten bei uns bestellen,
  • die wirklich preiswerten und guten Mühlhäuser Gaststätten aufsuchen, in denen Sie mittags z.T. sogar schon ab 3,50 Euro satt werden( z.B. im Ratskeller).
  • Gleich um die Ecke für 5 bis 8 Euro die leckersten riesigen Steinofenpizzen abholen oder Dönergerichte bestellen
  • sich Pizza- und Pasta-Gerichte anliefern lassen, z.B. von Melkis "Alpina-Drive" (blöder Name, aber gute Gerichte).

Das nächstgelegene Restaurant ist gleich gegenüber und das vielleicht schönste, jedenfalls mit sehr guter gutbürgerlich-thüringischer Küche: Die Antoniusmühle.. Für eine ganze Gruppe sollten Sie frühzeitig reservieren unter Tel. 03601 403850.